Flugzeugwerbung Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen. Gelsenkirchen, Bottrop, Essen, Dortmund. Bottrop, Essen-Mülheim, Bochum.Flugwerbung Rheinland-Pfalz, Eifel, Westerwald, Mosel, Hunsrück. Mittelrhein, Mayen-Koblenz, Pellenz, Bitburg, Trier, Kaiserslautern. Andernach, Neuwied, Werbeflüge Köln-Bonn, Düsseldorf. Köln, Bonn, Wesseling, Leverkusen. Wesseling, Köln Deutz, Köln Niehl, Siegburg, TroisdorfBannerschlepp Taunus, Hessen, Rheinland-Pfalz. Frankfurt a.M., Rhein-Main Gebiet, Offenbach, Egelsbach. Gießen, Mainz, Wiesbaden, Darmstadt. Bannerflüge Nordrhein Westfalen, Eifel. Aachen-Düren, Euskirchen, Brühl, Erftstadt. Nürburgring, Adenau, Meckenheim.

FELDERHOFF AVIATION - Luftwerbung, Aerial Advertising, Flugzeugbanner, Bannerflüge, Flugwerbung, Werbebanner,Werbeflüge, Bannerschlepp

HOME I LUFTBILD I LUFTWERBUNG I BANNER I PREISE I AGB I FAP LOGIN I KONTAKT I E-MAIL I NEWS I LINKS
3
Werbebanner Bad Wörishofen

Luftwerbung Mercedes SLK

Flugwerbung Banner BMW

Banner Buderus Flugwerbung
Luftwerbung Conrad Electronics

Werbebanner Digitaldruck

Werbebanner Flugwerbung Fitnessstudio

Skyposter Werbebanner Event
Flugwerbung verkaufsoffener Sonntag

Werbebanner für Flugwerbung

Werbebanner IKEA Luftwerbung

Webebanner für Tourismus in Österreich
Luftwerbung Skiespringen

Werbeflugbanner Fussballweltmeisterschaft

Luftwerbung Banner Circus Flic Flac 

Werbebanner Germanwings

Während gemalte Banner für kurze Verwendungszeiten und einfache Motive zum Einsatz kommen, sind Banner mit eingenähten Motiven langlebiger und sehr verbreitet. Dabei werden Motive und Buchstaben aus dem strapazierfähigen Nylontuch ausgeschnitten und in einer anderen kontrastreichen Farbe wieder eingenäht. Die Vorteile liegen im geringen Gewicht, dem niedrigen Luftwiderstand und einer intensiven Leuchtkraft. Die Farbbrillanz, der Kontrast und somit eine deutlichere Lesbarkeit sorgen hier für eine entsprechend gute Werbewirkung.



Die neueste Technologie steckt im großflächigen Digitaldruckbanner. Das Digitaldruckverfahren bietet die Möglichkeit, komplexe Motive, vollflächig randlose Layouts, Schattierungen, stufenlose Farbverläufe und fotorealistische Abbildungen darzustellen. Im Grunde genommen kann hier alles aus dem digitalen Printbereich in die Luft gebracht werden kann. Der Gestaltungsvielfalt und Phantasie der Werbedesigner sind mit diesem Medium technisch keine Grenzen mehr gesetzt. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, verschiedene Bannerarten zu kombinieren, indem etwa ein genähter und ein digital bedruckter Teil zusammengefügt werden.

Bei einem Kombibanner werden zwei schmale Banner übereinander gereiht und zusammen geschleppt. So lässt sich z.B. ein Neueröffnungsbanner mit dem Werbebanner einer Firma und dem Schriftzug der Filiale kombinieren.

Luftwerbung Banner Hit

Das Neueröffnungsbanner kann für verschiedene Einsätze mehrmals verwendet werden.
Dadurch lassen sich die Herstellungskosten deutlich verringern.

Das Layout wird von unserem Grafiker speziell nach Ihren Wünschen angefertigt.
Prinzipiell gilt die Regel: KISS "keep it simple" - „weniger ist mehr“. So ist beim Entwurf eines Banners immer zu berücksichtigen, dass Logo und Text in einem bestimmten Verhältnis zueinander stehen, damit es vom Betrachter vom Boden deutlich zu erkennen ist. Deshalb sollten Schrifthöhen mindestens 2,50 m hoch sein, Strichstärken mind. 25 cm betragen und kontrastreiche Farben verwendet werden.

Bei der Herstellung Ihres Banners arbeiten wir mit dem erfahrenen Unternehmen Skygraphics AG zusammen.  

Das Banner bietet einen hohen Investitionsschutz, da es aus sehr hochwertigem Material gefertigt wird und einen Einsatz bis zu 80 Schleppeinsätzen erlaubt. Es kann somit je nach Einsatzdauer über viele Jahre verwendet werden.

Für private Werbebotschaften können sehr kostengünstig Werbebanner angemietet werden:

Bannergrößen, Einsatzdauer und Herstellungszeit:

Die üblichen Bannerflächen liegen zwischen 80 qm und 150 qm.  

Die Bannerhöhe beträgt 2,90 m, 4,35 bzw. 5,80 m.

Die Länge variiert je nach Schriftzug von 15 m bis 30 m / 174 qm

Die max. Einsatzdauer für Banner aus hochwertigem Material liegt bei bis zu 300 Std.

Alle verwendeten Materialien besitzen DHV Gütesiegel oder sind konform gemäß Luftfahrtnorm.

Die Herstellungszeit beträgt abhängig von unserer Auftragslage und der Bannerart ca. 1-3 Wochen.
 

Copyright © Felderhoff Aviation 2005 - 2017

 NACH OBEN IMPRESSUM 


Nordrhein-Westfalen:
Aachen, Düren, Euskirchen, Rheinbach, Erftstadt, Brühl, Bonn, Siegburg, Troisdorf, Hürth, Köln, Leverkusen, Langenfeld, Wuppertal, Solingen, Düsseldorf, Hilden, Mettmann, Neuss, Mülheim, Essen, Bochum, Oberhausen, Kleve, Detmold, Krefeld, Mönchengladbach


Rheinland-Pfalz:
Meckenheim, Adenau, Bitburg, Prüm, Birkenfeld, Trier, Daun, Wittlich, Cochem, Zell, Kaiserslautern, Alzey, Worms, Mainz, Bingen, Montabaur, Bad Ems, Koblenz, Neuwied, Mayen-Koblenz, Andernach, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Hessen:
Wiesbaden, Frankfurt a.M., Egelsbach, Darmstadt, Gießen